Holzspalter-Winde

Seilwinde für Holzspalter-Anbau.

Die DORN-TEC Holzspalter-Seilwinde kann mit allen unseren Holzspaltern kombiniert werden. Die Seilwinden eignen sich auch für den universellen Aufbau für die meisten gängigen Fabrikate auf dem Markt. Ein ausgeklügeltes hydraulisches System mit Druckregler ermöglicht das mühelose Ausziehen des Seils. Durch leichten Zug am Seil der Winde wird dabei das Steuergerät der Winde auf Schwimmstellung geschaltet. Ein komplizierter Freilauf wird dadurch nicht benötigt und das Seil kann ohne größeren Aufwand jederzeit abgerollt werden. Aus Sicherheitsgründen sollte für den Betrieb der Seilwinde der Spalter am Schlepper angebaut werden.

Der Hydraulik-Anschluss der Winde kann über 3 verschiedene Varianten erfolgen:
- mittels Schlepperhydraulik vom Traktor
- mittels Druckweiterführung im Holzspalter-Steuergerät
- mittels Druckweiterführung im Seilwinden-Steuergerät

Die Seilwinde wird komplett montiert mit Standard-Anschluss-Schläuchen geliefert.
Die Anordung der Winde ist nahezu mittig vom Spaltkeil angeordnet.
Mit unserer Holzspalter-Seilwinde holen Sie einfach und schnell das Holz zu Ihrem Spalter
und stellen es sicher und mühelos auf!

Typen   Holzspalter - Anbauwinde

Zugkraft  rund 800 kg

Drahtseillänge   20 m Länge mit Haken

Drahtseil   6,0mm Durchmesser

Seilgeschwindigkeit   ca. 0 - 0,5 m/sec.

 

Themenzuordnung: 
  • Forstgeräte
  • Greifer
  • Holzspalter
  • Kegelspalter
  • Palettengabel
  • Pelletofen
  • Rückewagen
  • Seilwinden
  • Bagger
  • Bagger-Zubehör
  • Brennholzherstellung
  • Erdgreifer
  • Frontladergeräte
  • Holz transportieren
  • Holzernte
  • Holzgreifer
  • Kran-Hydraulik
  • Lader
  • Landtechnik
  • Notstromtechnik
  • Steingreifer