Front-Heck-Ladegreifer

Greifkombinationen für Front- und Heckbetrieb.

Eine spezielle Galgen-Konstruktion mit EURO-SW-Aufnahme und Dreipunkt-Aufnahme ermöglicht den effektiven Einsatz einer Holzzange im Front- und Heckbetrieb an einem Schlepper. Der Front-Heck-Ladegreifer ermöglicht Ihnen das Transportieren und Poldern von Hölzern ohne das Sie dazu fremde Hilfe benötigen. Ausgestattet mit einem mechanischen Drehgelenk oder einem starken hydraulischen Rotator können Sie Arbeiten wie mit einem Kran verrichten. Die Auswahl der Holzzange und des Rotators erfolgt dabei nach der Größe Ihres Trägergerät und dem individuellen Einsatzgebiet. Unsere Rahmen-Konstruktion ist langjährig bewährt und stammt ausschließlich aus eigener deutscher Produktion - die dabei verwendeten Qualitätsstähle sorgen für eine große Stabilität bei möglichst geringem Eigengewicht. Der modulare Aufbau gewährt höchste Flexibiltät - der im Rahmen integrierten Dreipunkt ermöglicht einen großen Aushub am Heck, so daß wirklich effektive Rückearbeiten durchgeführt werden können. Eine zusätzliche Ausrüstung mit einer elektr. Umschaltweiche sorgt dafür, daß Sie nur 2 Anschlüsse benötigen.

Typen FHLG M/55, L/55, XL/45F, M-L-XL-XXL/mech.

Öffnungsweite von 100 bis 160cm je nach Typ

Drehung mechnisch oder hydraulisch

Greiffläche von 0,18 bis 0,30 qm

Ausführungen für Front- und Heckbetrieb

Hubleistung je nach Typ

Arbeitsdruck 200 bar / 250 bar

Eigengewicht zwischen 200 und 400 kg

Themenzuordnung: 
  • Forstgeräte
  • Greifer
  • Holzspalter
  • Kegelspalter
  • Palettengabel
  • Pelletofen
  • Rückewagen
  • Seilwinden
  • Bagger
  • Bagger-Zubehör
  • Brennholzherstellung
  • Erdgreifer
  • Frontladergeräte
  • Holz transportieren
  • Holzernte
  • Holzgreifer
  • Kran-Hydraulik
  • Lader
  • Landtechnik
  • Notstromtechnik
  • Steingreifer