Pelletpresse

Pellet-Maschine – Serie PT

Bei der Pelletherstellung wird das zerkleinerte Füllmaterial (Sägespänne) mit großem Druck durch eine Matrize geprest, zusammen mit der entstehenden Hitze entstehen feste, zylinderförmige Pellets die je nach Materialgüte eine Heizleistung von bis zu 5KW/kg haben.

Kostensparende Herstellung eigener Holz-Pellets

Die Pellets werden auf der Basis von einfachem Abfallholz (Späne / Hackschnitzel / Abfallholz) hergestellt.

Die Pellets werden dadurch zusammengehalten, daß Sie mit hohen Druck und Temperatur zusammengepresst werden. Ganz wichtig dabei ist, daß die Feuchtigkeit des Ausgangsmaterials zwischen
8 - 12% liegt, damit die Pellets langfristig stabil bleiben.

Als Ergänzung führen wir noch weitere Produkte zur Herstellung alternativer Energie mit Pellets:

Dosieranlage für automatische Materialzuführung

Hammermühle zum Zerkleinern von Holz-Hackschnitzel,
Hobelspänen etc. zum anschließenden Pelletieren

Bei der Pellet-Produktion werden Hammermühlen zum Zermahlen von Sägenebenprodukten, wie Sägespänen, Holzspänen und Industriehackgut verwendet.

Holzhäcksler zur Herstellung der Vormaterialien für die weitere Pelletproduktion

Förderbänder zum Transport von Hackschnitzeln und weiterer Materialien

 

Themenzuordnung: 
  • Forstgeräte
  • Greifer
  • Holzspalter
  • Kegelspalter
  • Palettengabel
  • Pelletofen
  • Rückewagen
  • Seilwinden
  • Bagger
  • Bagger-Zubehör
  • Brennholzherstellung
  • Erdgreifer
  • Frontladergeräte
  • Holz transportieren
  • Holzernte
  • Holzgreifer
  • Kran-Hydraulik
  • Lader
  • Landtechnik
  • Notstromtechnik
  • Steingreifer